Inhouse Videostudio – Mut zum ersten Schritt

Das sich viele Unternehmen scheuen, Videokommunikation breitflächig in Arbeitsprozessen einzusetzen, liegt grösstenteils an drei Gründen. Sie umfassen Kosten, Mut und Anwendungsbereiche. Alle drei erweisen sich bei näherer Betrachtung als so nicht haltbar: 

Die Initialkosten sind zu hoch

Es stimmt, die Kosten für ein vollständig ausgestattetes Videostudio wirken hoch. Hauptgrund dafür ist, dass viele Unternehmen bisher keine Erfahrung in selbstständiger Videoproduktion gemacht haben. Das hat zur Folge, dass sie nicht abschätzen können, welche Investitionen in welchem Bereich tatsächlich den gewünschten Mehrwert liefern. Kurz gesagt: Sie haben keine Sicherheit, ob sie für ihre Zwecke die richtigen Lichter, Mikrofone, Kameras, Computer und Software kaufen und ob das alles dann auch noch mit einander kompatibel ist. Deshalb sind sie auf das Fachwissen von Experten angewiesen und die geben ihr Wissen nur ungern Preis, weil sie damit ihre Dienstleistungen unbrauchbar machen. Indem Unternehmen auf unser Branchenwissen zurückgreifen, beiseitigen sie dieses Problem. Videosetups von BroadUp sind ganzheitlich konzipiert, sodass jedes Teil ins andere greift und eine ideale Balance aus professioneller Qualität bei niedrigem Kostenpunkt erreicht wird. 

Niemand möchte vor die Kamera 

Im Meeting sehen die Vorwände dafür oft anders aus. Oft wird gesagt, es gebe keine relevanten Infos für die Video als Kommunikationsmedium geeignet ist. Oder die Zielgruppe die durch Video erreicht wird, sei schlichtweg zu klein. Fakt ist, dass viele dieser Gründe nur vorgehalten werden, um der Aufgabe zu entgehen vor laufender Kamera präsentieren zu müssen. Wenn man nicht bereits jahrelange Erfahrung im öffentlichen Auftreten mitbringt, sind die ersten Stunden im Rampenlicht häufig nervenaufreibend und nichts wofür die meisten sich freiwillig melden. Allerdings steigt die Lernkurve und damit auch die Selbstsicherheit speziell am Anfang enorm schnell. Vorgeschobene Gründe wie die eben genannten sollten deshalb als solche anerkannt werden, um schnellst möglichst aus der Welt geschaffen zu werden.

Der Anwendungsbereich für Videos ist zu klein

In quasi jedem Unternehmen das mittelständisch oder grösser ist, entspricht diese Aussage nicht der Wahrheit. Oft mangelt es lediglich an der Perspektive dafür, wie gross das Anwendungsfeld professioneller Videokommunikation ist oder der Mehrwert den Videos schaffen, wird unterschätzt. Ein gut platziertes Video, zum Beispiel auf einer Produkt- oder Landingpage, steigert die Abschlusswahrscheinlichkeit (“Conversionrate”) um sagenhafte 80%. Das ist nur einer von vielen Anwendungsbereichen: Von der Personalfindung, bis zum Einlernen und Umschulen, Werbe- oder Mitarbeiterbotschaften, Vertrieb aus dem Remote, Meetings, Virtuelle Messen, Kundensupport und Qualitäts- und Prozesskontrollen, Leadgenerierung durch Webinare und öffentlichkeitswirksamer Social Media Auftritt, lässt sich so ziemlich jeder Bereich eines Unternehmens durch Videos digitalisieren. 

Welche Studiolösung ist Ihre?

wir finden es heraus!

Ihr Partner für Videokommunikation

Streamingstudios die TV-Qualität liefern und für alle relevanten Abteilungen zugänglich und bedienbar sind, sind der Schlüssel, um erfolgreich Botschaften zu senden. Deshalb machen wir von BroadUp Videokommunikation zu Ihrer Kernkompetenz.

Möchte man Menschen mit einem digitalen Messestand, im Vertrieb oder mit Webinaren nachhaltig erreichen, reicht es nicht, die analoge Vorlage eins zu eins zu kopieren. Stattdessen muss jedes Format neu gedacht werden, um relevante Inhalte attraktiv für Ihre Zielgruppen darzustellen. Deshalb stehen wir für eine strategische Vorgehensweise. Vom ersten Schritt der Planung beziehen wir Zielgruppen und Anwendungsfelder mit ein. Unsere Videosetups bedienen modernste Filmstandards, die auch in kommenden Jahren professionelle Qualität liefern. Sie sind individuell auf Ihre Anwendungsfälle zugeschnitten und leicht zu bedienen. In nur wenigen Trainings vermitteln wir Videokommunikation als Kernkompetenz an Ihr Team und Sie sind auch in Zukunft unabhängig von Dienstleistern.

Einfach, fortschrittlich, sichtbar, individuell — für diese Werte stehen wir von BroadUp.

Mit unserem Newsletter  up to date bleiben: 

Ihr Interesse an Videokommunikation ist geweckt? Wir sind digital für sie erreichbar!

Termin vereinbaren

Für Unternehmer auch interessant:

webinar studio
Inhouse Videostudios — Die 4 grössten Vorteile
Video Studio und Streaming Studio
Messen nachhaltig machen
Mann steht vor 2 Türen mit Fragezeichen
Streamingdienstanbieter — Was ist wichtig?

Welches sind die Trends im Video Marketing im Jahr 2021?
Wir fassen zusammen.

Jetzt kostenlos unseren Whitepaper herunterladen! 

Video Marketing