Graphic designer working with digital tablet at desk. Top view.

Videos haben zahlreiche Facetten. Von den Aufnahmen von Sicherheitskameras über Videotelefonie, unterhaltsamen Videoclips, bis hin zum Heldenepos im Hollywoodformat. Dass viele dieser Anwendungsbereiche im Unternehmensbereich nicht praktikabel sind, liegt auf der Hand. Deshalb sollte man jedoch nicht den Fehler begehen, das Potential von Videokommunikation komplett ungenutzt zu lassen. Wir zeigen wie Sie Videos selbst produzieren – effizient und effektiv.

Produktionsaufwand steuern

Ein häufig genanntes Argument gegen die Verwendung von Videos für einfache Unternehmensbotschaften, ist der hohe Produktionswand. Das ist ein Punkt, dem man so erst mal nichts entgegensetzen kann. Selbstverständlich ist es möglich, überproportional viel Geld, Zeit und Aufwand in eine Videoproduktion zu stecken und sie derart aufzublasen, dass Sie im Verhältnis zum intendierten Nutzen unrentabel ist. Notwendig ist das allerdings schon lange nicht mehr. Modernes Equipment macht professionelle Aufnahmen einfacher denn je und stellt gleichzeitig selbst finanziell keine erhebliche Belastung mehr dar.

Effizient Botschaften senden

Wer das Ziel hat, Informationen so effizient und effektiv wie möglich zu teilen, kommt kaum um Videos herum. Videos sind das beliebteste Medium zur Informationsvermittlung und haben dementsprechend längst den Weg in die gesellschaftliche Mitte gefunden. Man sollte sich immer sowohl den Aufwand als auch das Ergebnis von unterschiedlichen Kommunikationsmethoden vor Augen führen. Deshalb ist im daily business von aufwendigen Videoproduktionen abzusehen und effiziente, einfache Streaminglösungen vorzuziehen.

Videos skalierbar machen

Wer bisher lediglich sporadisch oder überhaupt nicht mit Videoproduktion in Berührung kam, ist entsprechend schnell überwältigt von den vielen Dingen auf die man für ein professionelles, hochwertiges Video achten muss. Die guten Nachrichten sind, dass viele dieser zeitraubenden Faktoren sich bei wiederholender Videoproduktion erübrigen. Hat man beispielsweise ein funktionierendes Setting gefunden, ist dieses schnell reproduziert. Ähnlich verhält es sich mit Elementen aus dem Motion Design. Sobald beispielsweise eine Bauchbinde erst einmal erstellt ist, lässt sie sich schnell anpassen und immer wieder verwerten. So verhält es sich im Grunde genommen mit jedem Element, das für professionelle Unternehmenskommunikation notwendig ist.

Routine

Übung macht den Meister. Dieser Punkt klingt trivial, er wird jedoch vor allem im Bereich der Videoproduktion regelmässig unterschätzt. Der Effekt den Routine in einfachen Prozessen, wie dem Vorbereiten des Sets, den Aufnahmen selbst und der Postproduktion auf die Geschwindigkeit und die Qualität von Aufnahmen hat, ist enorm. Anders formuliert: Erst mit steigender Routine lassen sich Videos unheimlich schnell produzieren. Durch Routine erhöht sich nicht nur die Geschwindigkeit, sondern auch die Qualität der Videos und Streams die Sie erzeugen. Speziell in der Anfangsphase ist die Lernkurve umso steiler, je öfter Sie Videos produzieren.

Welche Studiolösung ist Ihre?

wir finden es heraus!

Videos selbst produzieren mit Ihrem Partner für Videokommunikation

Streamingstudios die TV-Qualität liefern und für alle relevanten Abteilungen zugänglich und bedienbar sind, sind der Schlüssel, um erfolgreich Botschaften zu senden. Deshalb machen wir von BroadUp Videokommunikation zu Ihrer Kernkompetenz.

Möchte man Menschen beispielsweise mit einem digitalen Messestand, im Vertrieb oder mit Webinaren nachhaltig erreichen, reicht es nicht, die analoge Vorlage eins zu eins zu kopieren. Stattdessen muss jedes Format neu gedacht werden, um relevante Inhalte attraktiv für Ihre Zielgruppen darzustellen. Deshalb stehen wir für eine strategische Vorgehensweise. Vom ersten Schritt der Planung beziehen wir Zielgruppen und Anwendungsfelder mit ein. Unsere Videosetups bedienen modernste Filmstandards, die auch in den kommenden Jahren professionelle Qualität liefern. Sie sind individuell auf Ihre Anwendungsfälle zugeschnitten und darüber hinaus leicht zu bedienen. In nur wenigen Trainings vermitteln wir Videokommunikation als Kernkompetenz an Ihr Team und Sie sind dadurch auch in Zukunft unabhängig von Dienstleistern.

Einfach, fortschrittlich, sichtbar, individuell — für diese Werte stehen wir von BroadUp.

Für Unternehmer auch interessant:

Shopping im Streaming format
Young businessman standing on edge of rock mountain and looking at the city landscape
Unabhängig von Video Agenturen
Videocalls im Homeoffice - 8 Tipps

Nutzen Sie bereits die Vorteile von interner Videokommunikation?

In diesem White Paper erläutern wir den Nutzen!



Videostudio in Livedemo erleben?
Hier Termin buchen!
admin
Author: admin