Welche Studiolösung ist Ihre?

wir finden es heraus!

Live Shopping — Einkaufen im Streamingformat

Shopping im Streamingformat

Unser Einkaufsverhalten hat sich in den letzten Jahrzehnten weitreichenden Entwicklungen unterzogen. Neue Technologien liefern die Voraussetzung für immer ausgefeiltere Shoppingerfahrungen. Selbstcheckout-Kassen, App-Coupons und NFC-Bezahlmethoden per Smartphone stellen dabei lediglich marginale Veränderungen dar. Live Shopping läutet den nächsten Schritt ein.

Technologien verändern Märkte

Die wohl grösste Umwälzung unseres Einkaufverhaltens wurde durch E-Commerce bzw. Onlinehandel eingeläutet. Auch wenn Onlineshopping längst den Weg in die Mitte der Gesellschaft fand, liegen immer noch grosse Hoffnungen in dem „neu“ erschlossenen Markt. So sollen bis 2040 schätzungsweise 95% des Handels online stattfinden. Wer auch künftig Produkte vertreiben möchte, muss deshalb auf online Handel setzen. Das beinhaltet die Chance, den Markt mit zu formen. Wir zeigen wie. 

Video und Onlineshopping

Eine neue Kategorie des Einkaufserlebnisses ist das Live Shopping. Es vereint Video-Streaming mit E-Commerce. Beide Formate haben eines gemeinsam: Online Streaming erfreut sich ähnlich dem Onlinehandel konsequent wachsender Beliebtheit — lediglich die Kennzahlen sind hier andere. Anstatt des Umsatzes sind hier Streamingminuten der definierende Messwert. Die Nutzungsdauer von Online-Videos stieg in den letzten 3 Jahren von 56 min auf 84 min pro Tag. Diese beiden Formate greifen ineinander:

  • Beim Live Shopping werden Waren in einem Livestream vorgestellt und verkauft. 
  • Verkaufende präsentieren Anwendungen vor der Kamera und erläutern Produktspezifikationen. 
  • Für ein interaktives Erlebnis kann ein beliebig grosses Publikum Fragen im Chat stellen, auf die Verkaufende dann eingehen können.

Live Shopping im Überblick

In fast allen Disziplinen vereint Live Shopping die Vorteile des analogen Einkaufs, mit den Vorteilen des Onlinehandels. 

  • Zeit- und Ortsunabhängigkeit
    Von verschiedenen Standorten aus, kann theoretisch jede relevante Zeitzone, weltweit im Verkauf arbeiten. Möchte man mit seinen Freund*innen einkaufen, spielt es also keine Rolle ob sie räumlich getrennt sind. 
  • Transparenz
    Durch einen digitalen Warenkorb haben Kunden stets die Gesamtkosten ihrer Artikel im Blick.
  • Kundenservice
    Viele Kunden bevorzugen für manche Produktkäufe konventionelle Einkaufsläden, um Händlern direkt fragen zu stellen und sich ein besseres Bild von einem Produkt zu machen. Das war in dieser Art in Onlineläden bisher nicht möglich. Hier trumpft Live Shopping: Das interaktive Format ermöglicht das betrachten des Produktes aus jedem Winkel (sogar während der Anwendung) und der Verkäufer kann live auf Fragen oder Wünsche der Kunden eingehen. 
  • Haptik
    Womit die digitale Weiterentwicklung noch nicht aufwarten kann, ist das haptische Gefühl von Produkten. Mit anderen Worten: Ob beispielsweise Wanderschuh perfekt zu einem Fuss passt, wird solange analog überprüft werden müssen, bis zuverlässige 3D-Scans von Zuhause aus gemacht werden können. 

Live Shopping wird kurzfristig nicht den kompletten Konsumgüterhandel übernehmen. Jedoch deckt es durch seine einzigartigen Möglichkeiten Nischen ab, die von Konsumenten gewünscht und bisher nicht bedient werden. Die technischen Möglichkeiten für die Durchführung eines solchen Konzepts sind gegeben. Erste Vorreiter bieten bereits webbasierte Anwendungen hierfür an. Noch haben Händler in der Hand, wie sie diesen neuen Markt mit formen. 

Ihr Partner für Videokommunikation

Streamingstudios die TV-Qualität liefern und für alle relevanten Abteilungen zugänglich und bedienbar sind, sind der Schlüssel, um erfolgreich Botschaften zu senden. Deshalb machen wir von BroadUp Videokommunikation zu Ihrer Kernkompetenz.

Möchte man Menschen mit einem digitalen Messestand, im Vertrieb oder mit Webinaren nachhaltig erreichen, reicht es nicht, die analoge Vorlage eins zu eins zu kopieren. Stattdessen muss jedes Format neu gedacht werden, um relevante Inhalte attraktiv für Ihre Zielgruppen darzustellen. Deshalb stehen wir für eine strategische Vorgehensweise. Vom ersten Schritt der Planung beziehen wir Zielgruppen und Anwendungsfelder mit ein. Unsere Videosetups bedienen modernste Filmstandards, die auch in kommenden Jahren professionelle Qualität liefern. Sie sind individuell auf Ihre Anwendungsfälle zugeschnitten und leicht zu bedienen. In nur wenigen Trainings vermitteln wir Videokommunikation als Kernkompetenz an Ihr Team und Sie sind auch in Zukunft unabhängig von Dienstleistern.

Einfach, fortschrittlich, sichtbar, individuell — für diese Werte stehen wir von BroadUp.

 

Mit unserem Newsletter  up to date bleiben: 

Ihr Interesse an Videokommunikation ist geweckt? Wir sind digital für sie erreichbar!

Termin vereinbaren

Für Unternehmer auch interessant:

Shopping im Streamingformat
Inhouse Videostudios — Die 4 grössten Vorteile
Shopping im Streamingformat
Messen nachhaltig machen
Shopping im Streamingformat
Streamingdienstanbieter — Was ist wichtig?

Nutzen Sie bereits die Vorteile von interner Videokommunikation?

In diesem White Paper erläutern wir den Nutzen!

Shopping im Streamingformat